Zum Inhalt springen

Autor: Alfred J. Arndt

Waldgedanken

Ein Spaziergang durch den Hegbachwald. Die Vegetationsperiode ist vorbei. Das Herbstlaub ist zu Boden gefallen, die Bäume sind kahl. Die Auswirkungen des Auguststurms 2019 sind jetzt klar und weithin sichtbar. Manches Waldstück, das im Sommer noch dicht und lebendig aussah,…

Die Coronoia in Mörfelden-Walldorf geht weiter:

Geheime Kabinettspolitik anstatt Teilnahme der Öffentlichkeit an umstrittenen Entscheidungen / Stadtverordnetenvorsteher beruft sich auf Anwaltsgutachten, um mit nichtöffentlichen Sitzungen die kommunale Demokratie zu umgehen. “Das ist jetzt die Stunde der Exekutive”, erzählte am 27. April 2020 der Bundesgeschäftsführer der Grünen, Michael…

Rückblick auf einen Skandal: Die AWO geht stiften (Leserbrief vom 25.09.2014)

Handläufe sind ja bekanntlich Mangelware in unserer Stadt. Das historische schmiedeeiserne Geländer der Mörfelder Bahnhofstreppe z. B. kam bei der Renovierung des “Bahnhofsumfeldes” spurlos abhanden. Es musste für teuer Geld durch einen modernen, wahrscheinlich weniger lange haltbaren Handlauf ersetzt werden.…